Einen vergnüglichen Nachmittag erlebte die Vereinjugend am 16. Februar. Lilli, unsere Spotlight-Taucherin, organisierte eine Bowlingnachmittag in der Red-Bowl-Lounge in Horb. Immerhin sieben Jungs und zwei Mädchen meldeten sich zu dem Event an. Da Fahrgemeinschaften erforderlich waren, ließen es sich einige Erwachsene nicht nehmen, ebenfalls an dem Spaßnachmittag teilzunehmen.

So fanden sich rasch 20 Teilnehmer zusammen. Unter dem Motto „wir sind einfach umwerfend“, wurde teilweise kräftig drauflos geballert, aber auch manchmal bedächtig eine ruhige (Bowling-)Kugel geschoben, welche dann überraschenderweise im Ziel alles abräumte. Viel zu schnell waren die eineinhalb Stunden vorbei.

Da es allen Teilnehmern einen Mega-Spaß bereitet hat, ist es nicht ausgeschlossen, dass ein solches Event im Spätherbst nochmals wiederholt wird.