Neptun...

er wohnt in der Meerestiefe mit großem Gefolge
niederer Meeresgottheiten und tauft unsere Mitglieder.
Aber nur, wenn sie lieb waren…

Tauchsportclub Delphin e. V. Freudenstadt – Neptuns Taufgalerie

Der römische Gott Neptun entspricht dem griechischen Wassergott Poseidon und war ursprünglich vermutlich der Gott der fließenden Gewässer, der springenden Quellen oder sogar des Wetters. Ab dem beginnenden 3. Jahrhundert v. Chr. wurde er dem griechischen Poseidon gleichgesetzt, womit er auch zum Gott des Meeres wurde. Er wird meistens mit seinem Symbol, dem Dreizack (Ψ), Seewesen oder Delphinen dargestellt und wurde erst kürzlich wieder im Raum Freudenstadt gesehen. In den häufigsten Fällen trägt er einen Bart, lange Haare und die gleiche Armbanduhr wie Wilf, der Steilwand-Taucher.